LAG Logo Banner
Hoch

Annedore - Zwei Frauenleben in Briefen

Zwei Frauen – Elke aus Dresden und Annedore aus Hannover – schreiben sich von 1977 bis 1997 regelmäßig Briefe. Zehn Jahre nach Annes Tod hat Elke Kraft diese Briefe nun zu einem Buch zusammengefasst. Entstanden ist das bewegende Dokument zweier Frauenleben, die exemplarisch die Befindlichkeiten von Frauen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts widerspiegeln. Auf eine unglaublich lebensfrohe, ehrliche und intensive Weise nehmen uns die Protagonistinnen mit auf ihren Lebensweg und konfrontieren uns mit den Freiheiten und Zwängen, die ihnen in ihren Rollen als Geliebte, Ehefrau, Mutter aber auch in den Anforderungen des Berufsalltages begegnen. Während es Elke gelingt, ihren eigenen Weg zu finden, zerbricht Anne schließlich tragisch an den Widrigkeiten in ihrem Leben.

 
 
Powered by Phoca Download