LAG Logo Banner
Hoch

Dschungelbuch

Das Dschungelbuch

Verband berufstätiger Mütter

Frauen haben heute das selbstverständliche und volkswirtschaftlich vernünftige Anliegen, den Beruf, den sie erlernt haben und für den sie sich über Jahre qualifiziert haben, auch auszuüben. Aus der Arbeitswelt sind sie nicht mehr fortzudenken. Bei einem abzusehenden Fachkräftemangel erst recht.

Frauen und Männer sind gleich, so steht es in unserer Verfassung, und so nehmen sich Frauen heute auch verstärkt wahr. Der Einschnitt kommt umso drastischer beim ersten Kind. Zwar propagieren Politiker zunehmend eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dagegen steht eine immer noch unzureichende Infrastruktur von Kinderbetreuungs-möglichkeiten, die sich nicht an den Erfordernissen einer Erwerbs-tätigkeit orientiert. Die Erwartungen der Arbeitswelt an Flexibilität und zeitlicher Verfügbarkeit, lange Wegezeiten, zunehmende Arbeits-platzunsicherheit kommen erschwerend hinzu. Nicht ohne Grund werden in Deutschland vergleichsweise weniger Kinder geboren. Das Klima ist nicht kinderfreundlich, und die Berufstätigkeit von Müttern wird immer noch schräg angesehen.

Die Erwerbstätigkeit mit Kind(ern) ist wie ein Dschungel – und Orientierung bringt hier unser Dschungelbuch. Es ist zum großen Teil in ehrenamtlicher Arbeit von Müttern aus dem Verband berufstätiger Mütter geschrieben.

Verkaufspreis 5 €

www.berufstaetige-muetter.de

 
 
Powered by Phoca Download